Eyemaxx: Immobilienentwickler zementiert Erfolgskurs

5249906cb4
Eyemaxx Real Estate AG

Die Eyemaxx Real Estate AG baut kontinuierlich aus und blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012/13 zurück. Umlaufende Aktie und Unternehmensanleihen geben derzeit Gas.

Wie das auf die Entwicklung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Unternehmen heute Vormittag mitteilte, wurde das Geschäftsjahr 2012/13 (1.11.12 bis 31.10.13) auf Basis vorläufiger Berechnungen mit deutlichen Gewinnsteigerungen abgeschlossen. Danach lag das Betriebsergebnis (EBIT) mehr als ein Drittel über dem Vorjahreswert von 4,8 Mio. EUR. Netto verdiente der Immobilienentwickler mit voraussichtlich rund 3 Mio. EUR etwa 15% mehr.

Die positive Ergebnisentwicklung, die sich laut Eyemaxx aus der erfolgreichen Umsetzung der Projektpipeline ergeben hat, schlug sich in einer weiteren Zunahme des Konzerneigenkapitals nieder. Es lag zum 31. Oktober 2013 trotz der an die Aktionäre ausgeschütteten Dividende von 0,30 EUR je Aktie um rund ein Fünftel über dem Wert von 16,5 Mio. EUR. Detaillierte Finanzkennzahlen und weitere Informationen zum Geschäftsjahr sollen mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts am 28. Februar zur Verfügung gestellt werden.

Die auch im General Standard der Frankfurter Börse aktiennotierte Immobiliengesellschaft hat drei Unternehmensanleihen im Gesamtvolumen von über 51 Mio. EUR, Fixkupons zwischen 7,50 und 7,88% und Laufzeiten bis 2019 im Umlauf. Bis auf die jüngste 15-Mio.-EUR-Emission (2013/19) notieren die im Entry Standard für Anleihen gehandelten Schuldverschreibungen solide über pari.

Kurs- und Chartverlauf der genannten Eyemaxx-Anleihen finden Sie hier.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter @bondguide
!