Anleiheaufstockung: Sanha legt neue Leitung an den Bondmarkt

Anwendungsgebiete von Sanha Fittings fŸr ortsfeste Wasserlšschanlagen
Sanha GmbH & Co. KG

Mit der Sanha GmbH & Co. KG plant der erste Emittent einer Mittelstandsanleihe im neuen Jahr frische Investorengelder aufzunehmen. Beabsichtigt ist eine Anleiheaufstockung um bis zu 12,5 Mio. EUR.

Wie der Hersteller für Rohrleitungssysteme und Verbindungsstücke (Fittings) im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik gestern Abend mitteilte, sei zur Umsetzung der Wachstumsstrategie die Aufstockung der Ende Mai 2013 begebenen 7,75%-Unternehmensanleihe via Privatplatzierung bei institutionellen Investoren um bis zu 12,5 Mio. EUR vorgesehen. Termin, Ausgabekurs und das finale Aufstockungsvolumen werden in Kürze bekannt gegeben, die Konditionen dürften derweil die gleichen wie bei der bisherigen Emission sein.

Das Essener Familienunternehmen ist seit letztem Frühjahr mit einer Unternehmensanleihe im Wert von 25 Mio. EUR im Frankfurter Entry Standard für Anleihen vertreten. Das fünfjährige, in nominal 1.000 EUR gestückelte Wertpapier geht aktuell zu über 103% um, nach noch 107% vor einer Woche.

Zum aktuellen Kurs- und Chart: hier klicken.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter @bondguide
!