8% Kupon bei eterna, Rating BB-

eterna gewährt Einblick und gibt Details zur Bondemission bekanntQuelle: eterna Mode GmbH

Das Unternehmen aus Passau macht ernst: Der eterna-Bond soll mit einem Kupon von 8% p.a. kommen. Zeichnungsstart ist bereits der 24. September mit dem Ziel, spätestens am 9. Oktober im Stuttgarter Bondm zu debütieren.

Der traditionsreiche Hemden- und Blusenhersteller gilt als einer der führenden Hemdenmarken hierzulande. eterna zitiert ein überdurchschnittliches Umsatzwachstum in den vergangenen drei Jahren von 3,5% per annum, mehr als der Gesamtmarkt bewerkstelligte. Nach dem ersten Halbjahr dieses Jahres lagen die Erlöse bei 46,2 Mio. EUR und das EBIT bei 2,1 Mio. EUR.

Mit dem Emissionserlös soll vor allem umgeschuldet werden, so Geschäftsführer Peter Rentsch. Maximal 30% sollen ferner zur Umsetzung der Wachstumsstrategie eingesetzt werden.

Die initiale Zeichnungsfrist für den Bond mit einer Laufzeit von fünf Jahren geht vom 24. September bis maximal 5. Oktober. Von Creditreform erhielten die Passauer ein BB- bescheinigt. Damit bewegt sich eterna Mode auf ziemlich ähnlicher Schiene wie Seidensticker im Frühling dieses Jahres (mittelstandsmarkt DÜS, 30 Mio. EUR, BB+, 7,25% p.a.).

Covenants (Anleiheklauseln): Negativverpflichtung, Ausschüttungssperre, Change of Control, Kündigungssperre des Emittenten bis 9.10.2015.