Martin Billhardt, PNE Wind: „Bei der HV geht es um die Zukunft des Unternehmens – auch im Sinne unserer Investoren“

Martin Billhardt
Die für den 16. Juni anberaumte Hauptversammlung des Cuxhavener Windprojektierers PNE mutiert zur Bühne für einen offenen Schlagabtausch zwischen CEO Martin Billhardt und Großaktionär Volker Friedrichsen. Dieser hatte zuvor sein Unternehmen WKN an PNE verkauft – zu einem überteuerten Preis, wie Billhardt moniert.Weiterlesen