Wienerberger baut ab

Dachlösungen gehören zu den Kernkompetenzen von Wienerberger.Quelle: Wienerberger
Der österreichische Baustoffkonzern Wienerberger konnte im ersten Halbjahr seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum zwar um 5% auf 1,036 Mrd. EUR steigern. Das operative Ergebnis (EBITDA) sank jedoch um 16% auf 104 Mio. EUR. Das Ergebnis je Aktie nach Berücksichtigung des Kupons einer vor fünf Jahren emittierten Hybridanleihe betrug in den ersten sechs Monaten 0,08 EUR gegenüber 0,18 EUR im Vorjahreszeitraum.Weiterlesen