Steigende Zinsen: gutes Umfeld für Wandelanleihen

Jasper van Ingen, NN Investment Partners
Jasper van Ingen, NNIP

Der Expertenbeitrag von Jasper Van Ingen, Senior Portfolio Manager Convertible Bond Strategies bei NN Investment Partners und Co-Manager des NN Global Convertible Opportunities Fonds, über die weitere Entwicklung und Chancen von Wandelanleihen im aktuellen Kapitalmarktumfeld.

• Der NN (L) Global Convertible Opportunities Fonds hat im vergangenen Monat die Marke von 1 Mrd. USD überstiegen.

• Das ist ein Beleg dafür, dass Anleger in einer Zeit, in der Zentralbanken die Zügel anziehen, vermehrt auf Wandelanleihen setzen.

• In absehbarer Zeit können steigende Zinsen auch die Emission von Wandelanleihen beflügeln, da Unternehmen diesen Markt anzapfen, um sich weiter zu attraktiven Zinsen zu finanzieren.

Die Unsicherheit, die von den Zentralbanken hinsichtlich der Geschwindigkeit der Reduzierung ihrer Stimulusmaßnahmen ausgehen, sowie geopolitische Spannungen und die Tatsache, dass die Aktienbewertungen nicht niedrig sind, lassen Anleger nach Wegen schauen, investiert zu bleiben, ohne das Risiko eines hohen Drawdowns einzugehen. Wandelanleihen haben kurze Durationen und sind so ausgelegt, dass sie von Kurssteigerungen ihrer zugrundeliegenden Aktien mehr profitieren als sie umgekehrt bei entsprechenden Aktienverlusten einbüßen.

Dabei vergrößert sich auch das Anlegerspektrum, welches diese Vorteile von Wandelanleihen erkennt: Die Anlegerschaft reicht von Versicherern zu Pensionsfonds sowie von Privatbanken zu Family Offices.

Foto: © SBH - stock.adobe.com

Foto: © SBH – stock.adobe.com

Jasper van Ingen Senior Portfolio Manager Convertible Bonds bei NN Investment Partners: „Immer mehr Anleger schauen wieder auf die Anlageklasse Wandelanleihen, um von ihren Eigenschaften zu profitieren und durch die Unsicherheiten der Zeit zu navigieren. Zudem bieten steigende Zinsen und steiler werdende Zinskurven einen guten Nährboden für einen Anstieg von Neuemissionen: Steigende Zinsen sind ein starkes Incentive für Unternehmen, Wandelanleihen auszugeben, da sie typischerweise niedrigere Coupons haben. Mehr Emissionen bedeuten wiederum mehr Auswahl für Investoren, ist also eine positive Entwicklung.“

Der NN (L) Global Convertible Bond Fonds (ISIN: LU1165177103) hat seine Thomson Reuters Global Focus Benchmark seit Auflegung im April 2012 um mehr als 2% pro Jahr geschlagen.

Der Fonds verfolgt einen klaren Investmentprozess, der vier Faktoren umfasst: Er investiert in ausgewogene Wandelanleihen, die solide Kreditdaten besitzen sowie eindeutig identifizierbare thematische Treiber für die Kursentwicklung der zugrundeliegenden Aktien. Als vierten Faktor beinhaltet der Prozess einen klaren Rahmen, um die Gewichtung der Einzeltitel im Fonds und auch ihre Korrelation zu bestimmen. Der Fonds investiert in Themen, die nur eine geringe Korrelation aufweisen – das reicht von Infrastrukturprojekten bis zu sich ändernden Ernährungsgewohnheiten und von Konsum bis zu Cloud Computing.

Das neue jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2017′ ist da – hier der Link zum e-Magazin / Download! Für Interessierte stellen wir außerdem weiterhin die Vorjahres-Ausgabe Anleihen 2016′ als e-Magazin / Download zur Verfügung.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !