SAF-HOLLAND passt Prognose für 2017 an

SAF-HOLLAND S.A.: SAF-HOLLAND passt Prognose für das Geschäftsjahr 2017 an
Foto @ SAF-HOLLAND S.A.

Kein Sand im Getriebe! – SAF-HOLLAND S.A. passt auf Basis der vorläufigen, noch ungeprüften Konzernzahlen zum dritten Quartal 2017 sowie aufgrund der Einschätzung der weiteren Umsatz- und Ertragsentwicklung seine Erlös- und Ergebnisprognose für das Gesamtgeschäftsjahr 2017 an. Hintergrund: Das anziehende Nordamerikageschäft trifft auf abgebaute Kapazitäten und bedingt dadurch wiederum einen zwischenzeitlichen Kostenmehraufwand.

Im Berichtsquartal kletterten die Konzernerlöse nach vorläufigen Berechnungen um über 8% auf 277,1 Mio. EUR, wobei das Umsatzplus in erster Linie aus einer anziehenden Kundennachfrage der US-Truck- und Trailerindustrie resultierte. Das um Restrukturierungsaufwendungen bereinigte Konzern-EBIT lag mit 20,9 Mio. EUR etwa 3% unter dem Vorjahreswert.

Die anziehende Nachfrage in Nordamerika kollidiert derzeit jedoch mit den vor Ort stattfindenden Konsolidierungs- und Rationalisierungsmaßnahmen, die laut dem Truck- und Trailerspezialist zudem weit fortgeschritten sind. Das wiederum erzeugte in der Region operative Mehraufwendungen von rund 4 Mio. EUR, die noch nicht bereinigt sind – konkret: deutlich über der ursprünglichen Planung liegende Kosten für Personal sowie signifikant höhere Fracht- und Logistikkosten belasteten das operative Ergebnis in der Region Amerika.

SAF-HOLLAND 2012/18 (WKN: A1HA97)

SAF-HOLLAND 2012/18 (WKN: A1HA97)

Daher erwartet SAF nun für das Gesamtjahr 2017 einen höheren organischen Konzernumsatz zwischen 1.125 bis 1.135 Mio. EUR (bisher: 1.060 bis 1.090 Mio. EUR). Bei der bereinigten Konzern-EBIT-Marge wird weiterhin eine Bandbreite zwischen 8 bis 9% angepeilt, allerdings mit einer Tendenz eher an das untere Ende der avisierten Spanne (bisher: „eher die Mitte der Bandbreite“).

Der im Frankfurter Prime Standard für Unternehmensanleihen börsengehandelte 7%-SAF-Bond 2012/18 (WKN: A1HA97) über nominal 75 Mio. EUR dreht derzeit bei knapp 103% solide seine Runden – die Endfälligkeit am 26.04.2018 ist allerdings schon in Sichtweite.

Das neue jährliche BondGuide Nachschlagewerk ‘Anleihen 2017′ ist da – hier der Link zum e-Magazin / Download! Für Interessierte stellen wir außerdem weiterhin die Vorjahres-Ausgabe Anleihen 2016′ als e-Magazin / Download zur Verfügung.

! Bitte nutzen Sie für Fragen und Meinungen Twitter – damit die gesamte Community davon profitiert. Verfolgen Sie alle Diskussionen & News zeitnaher auf Twitter@bondguide !