Anleihen heute im Fokus: GEWA, Rickmers

KFM Deutsche Mittelstand: Sondertelegramm zur geplanten GEWA-Anleihegläubigerversammlung

Panne im Vorfeld der angekündigten 1. Anleihegläubigerversammlung der insolventen GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG: Eigentlich sollte die von Rödl & Partner einberufene Versammlung am 25. April 2017 in Fellbach bei Stuttgart über die Bühne gehen. Da die Einladung an die Bondholder aber nicht fristgerecht erfolgte, sind etwaig auf der Versammlung zu fassende […]

Anleihen heute im Fokus: Rickmers, Scholz, FCR Immobilien

100 euro banknotes burning in flames

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. (SdK) beschwört Anleiheinhaber der Rickmers Holding AG zur Interessensbündelung: Der Schiffskonzern rief unlängst zu seiner finanziellen Restrukturierung auf und erwartet in diesem Zusammenhang Sanierungsbeiträge von sämtlichen Stakeholdern – inklusive der Anleihegläubiger. Die SdK befürchtet, dass die Bondholder durch die vorgesehene Restrukturierung hohe Verluste bezogen auf den ursprünglichen Nominalwert der 275-Mio.-EUR-Anleihe […]

In Seenot: Rickmers Holding muss restrukturieren

Rickmers Holding AG: Verständigung über die Eckpunkte der finanziellen Restrukturierung der Rickmers Gruppe, unter Gremienvorbehalt der Gläubiger und der Bedingung der Restrukturierung der Rickmers-Anleihe

Bevor der Hamburger Schiffskonzern, Rickmers Holding, vollends finanziell auf Grund läuft, soll restrukturiert werden. Hierfür werden Sanierungsbeiträge von allen relevanten Stakeholdern erwartet, laut Rickmers insbesondere von Alleinaktionär Bertram R.C. Rickmers, finanzierenden Banken sowie von den Inhabern der ausstehenden 275 Mio. EUR schweren 8,875%-Unternehmensanleihe 2013/18. Anstoß ist ein Term Sheet zur Restrukturierung wesentlicher Finanzverbindlichkeiten der Rickmers […]

DGAP-Adhoc: Rickmers Holding AG: Verständigung über die Eckpunkte der finanziellen Restrukturierung der Rickmers Gruppe, unter Gremienvorbehalt der Gläubiger und der Bedingung der Restrukturierung der Rickmers-Anleihe

DGAP-Ad-hoc: Rickmers Holding AG / Schlagwort(e): Anleihe Rickmers Holding AG: Verständigung über die Eckpunkte der finanziellen Restrukturierung der Rickmers Gruppe, unter Gremienvorbehalt der Gläubiger und der Bedingung der Restrukturierung der Rickmers-Anleihe 19.04.2017 / 22:35 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt […]

Anleihen heute im Fokus: Rickmers, Singulus, Deutsche Börse/EEX

Rickmers Holding AG: Verständigung über die Eckpunkte der finanziellen Restrukturierung der Rickmers Gruppe, unter Gremienvorbehalt der Gläubiger und der Bedingung der Restrukturierung der Rickmers-Anleihe

Operativ weiterhin in stürmischen Gewässern unterwegs, ist die Rickmers Holding AG. Inzwischen hat Creditreform Rating die Bonitätseinstufung des Schifffahrtskonzerns erneut um eine Stufe von zuvor CC auf jetzt C (watch) herabgestuft – kaum ausreichende Bonität, hohes bis sehr hohes Ausfallrisiko und nur noch eine Stufe über D („Default“ = Ausfall). Die Ratingexperten begründeten das neuerliche […]

DGAP-Adhoc: Unternehmensrating der Rickmers Holding AG auf C (watch) aktualisiert

DGAP-Ad-hoc: Rickmers Holding AG / Schlagwort(e): Rating Unternehmensrating der Rickmers Holding AG auf C (watch) aktualisiert 03.03.2017 / 15:57 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. NICHT ZUR VERSENDUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG INNERHALB DER ODER […]

Anleihen heute im Fokus: Air Berlin, Rickmers, Alno

Air Berlin: Ergebnis des Wandelanleihentauschs – weniger Bondholder bei neuem Wandler „eingecheckt“

Air Berlin ringt finanziell nach Luft und will mit neuer Wandelanleihe plus Altanleihetausch abheben: Hierfür bietet die Finanzierungstochter, Air Berlin Finance B.V., den Inhabern der ausstehenden 6,00%-Wandelanleihe 2013/19 über aktuell 140 Mio. EUR (WKN: A1HGM3) und regulärer Fälligkeit am 06. März 2019 an, ihre Wandel-TSV in garantierte TSV einer neuen Wandelanleihe über maximal 125 Mio. […]

DGAP-Adhoc: Konsolidierung im Breakbulk- und Projektcargobereich – Rickmers Gruppe verkauft Geschäftsbetrieb der Rickmers-Linie an ZEABORN

DGAP-Ad-hoc: Rickmers Holding AG / Schlagwort(e): Verkauf Konsolidierung im Breakbulk- und Projektcargobereich – Rickmers Gruppe verkauft Geschäftsbetrieb der Rickmers-Linie an ZEABORN 09.02.2017 / 19:07 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. NICHT ZUR VERSENDUNG, VERÖFFENTLICHUNG […]

Anleihen heute im Fokus: GEWA 5 to 1, Laurel, Rickmers, KTG Agrar

KFM Deutsche Mittelstand: Sondertelegramm zur geplanten GEWA-Anleihegläubigerversammlung

Dramatische Wende bei der GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG: Die Gespräche zur Wiederaufnahme der Bautätigkeiten zwischen dem Immobilienprojektierer und dem Generalunternehmer Baresel sind zuletzt gescheitert. GEWA teilte daraufhin mit, „unverzüglich einen Insolvenzantrag“ stellen zu wollen. Es sei geplant, den GEWA-Tower im Rahmen eines geordneten Insolvenzverfahrens fertig zu stellen. Gespräche dazu laufen bereits […]

Rickmers stellt klar: Ausfall von Rickmers Maritime Singapur ohne Auswirkungen auf die in Deutschland notierte Anleihe

Rickmers Holding AG: Verständigung über die Eckpunkte der finanziellen Restrukturierung der Rickmers Gruppe, unter Gremienvorbehalt der Gläubiger und der Bedingung der Restrukturierung der Rickmers-Anleihe

Die Anleihezinsen der Rickmers-Tochter in Singapur konnten nicht gezahlt werden, so die Hamburger Reederei am heutigen Vormittag. Dies habe allerdings keine Auswirkungen auf die Rickmers Holding. Betroffen sei die Rickmers-Anleihe SG6QC6000001 in Singapur. Die Rickmers Holding und ihre Tochtergesellschaften verfügen jedoch nicht über gemeinsame Finanzierungen, ihre Finanzierungskreise seien strikt voneinander getrennt. Daher löse der Ausfall in […]