Anleihen heute im Fokus: Behrens, Rickmers, Karlie

Zwischenmitteilung der Joh. Friedrich Behrens AG und der Behrens-Gruppe zum I. Quartal 2017

Joh. Friedrich Behrens AG berichtet über Geschäftsentwicklung in Q1-2017: Danach stiegen die Umsatzerlöse im Auftaktquartal um über 4% auf 29,6 Mio. EUR. Bei leicht überproportional höheren Personalkosten und sonstigen betrieblichen Aufwendungen aufgrund der neuen schwedischen Tochtergesellschaft und der belgischen Niederlassung lag das EBIT mit 1,7 Mio. EUR etwa 14% unter dem vergleichbaren Vorjahreswert. Für das […]

Anleihen heute im Fokus: Karlie, Berentzen, Deutsche Forfait

Karlie Group GmbH: Niederländische Beeztees Holding erwirbt Karlie Flamingo GmbH

Niederländische Beeztees Holding erwirbt Karlie Flamingo GmbH: Im laufenden Insolvenzprozess der Karlie Group GmbH teilt der Heimtierbedarfshändler überraschend mit, dass die niederländische Holding und Muttergesellschaft von Beeztees, Pet Supplies Beheer, die operative Karlie Flamingo GmbH erworben hat. Danach wurden 100% der Anteile sowie die Handelsnamen „Karlie Flamingo“ und „Karlie“ an Beeztees veräußert, Details sowie der […]

DGAP-Adhoc: Karlie Group GmbH: Niederländische Beeztees Holding erwirbt Karlie Flamingo GmbH

DGAP-Ad-hoc: Karlie Group GmbH / Schlagwort(e): Verkauf Karlie Group GmbH: Niederländische Beeztees Holding erwirbt Karlie Flamingo GmbH 19.05.2017 / 14:23 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Niederländische Beeztees Holding erwirbt Karlie Flamingo GmbH Bad […]

Anleihen heute im Fokus: Karlie, HanseYachts, 3W Power

Karlie Group GmbH: Kündigung der Einbeziehung der Anleihen in den Freiverkehr

Karlie Group GmbH: Einbeziehung der Anleihen im Freiverkehr gekündigt. Die Geschäftsführung des in Eigenverwaltung befindlichen Heimtierbedarfshändlers gibt bekannt, dass die Deutsche Börse die Einbeziehung der ausstehenden 5,00%-Unternehmensanleihe 2013/21 über zuletzt noch etwa 10,08 Mio. EUR (WKN: A1TNG9) im Freiverkehr (Basic Board) mit einer Frist von drei Monaten gekündigt hat. Das Delisting habe keine Auswirkung auf […]

DGAP-Adhoc: Karlie Group GmbH: Kündigung der Einbeziehung der Anleihen in den Freiverkehr

DGAP-Ad-hoc: Karlie Group GmbH / Schlagwort(e): Anleihe Karlie Group GmbH: Kündigung der Einbeziehung der Anleihen in den Freiverkehr 18.05.2017 / 16:56 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Kündigung der Einbeziehung der Anleihen in den […]

Anleihen heute im Fokus: SAF-HOLLAND, Deutsche Rohstoff, DIC Asset, Karlie

SAF-HOLLAND S.A.: SAF-HOLLAND: Starkes organisches Umsatzwachstum im ersten Quartal 2017

SAF-HOLLAND S.A. fährt mit Geschäftszahlen zum Auftaktquartal 2017 vor: Danach steigerte der im SDAX aktiennotierte Zulieferer für die Trailer-, Truck- und Busindustrie im Berichtsquartal trotz eines vor allem in Nordamerika weiterhin anspruchsvollen Marktumfelds seine Konzernerlöse um 10,5% auf 287,3 Mio. EUR. Ohne Berücksichtigung positiver Währungskurseffekte und des Umsatzbeitrags der im Oktober 2016 mehrheitlich erworbenen brasilianischen […]

Karlie Group lädt zur Anleihegläubigerversammlung

Karlie Group GmbH: Kündigung der Einbeziehung der Anleihen in den Freiverkehr

Nach dem Insolvenzantrag Anfang Dezember 2016 hat das Amtsgericht Paderborn am 10. April das Hauptverfahren über das Vermögen der Karlie Group GmbH eröffnet und Eigenverwaltung angeordnet. Ende Mai folgt nun die obligatorische Anleihegläubigerversammlung zur Wahl eines gemeinsamen Anleihevertreters. Rechtsanwalt Dr. Jan Markus Plathner von Brinkmann & Partner wurde im eröffneten Verfahren zum Sachwalter bestellt. Eine […]

Anleihen heute im Fokus: Deutsche Forfait, 6B47, Karlie Group

DF Deutsche Forfait AG: Wertberichtigung auf Restrukturierungsportfolio

DF Deutsche Forfait AG beantragt Wechsel in den General Standard: Der Exportfinanzierer hat bei der Frankfurter Börse einen Antrag auf Wechsel vom Prime Standard in den General Standard gestellt. „Nach der erfolgreich abgeschlossenen Sanierung sind wir für den Wiedereinstieg in den Markt für Außenhandelsfinanzierung bereit. Dabei wollen wir uns in der gegenwärtigen Anlaufphase verstärkt auf […]

Anleihen heute im Fokus: Otto Group, Karlie, SeniVita Social Estate

Otto (GmbH & Co KG): Otto Group gibt Rückkauf von Stücken der Anleihe ISIN AT0000A0UJL6 bekannt

Otto Group kauft eigene Anleihen zurück: Der Versandhandels- und Dienstleistungskonzern gab gestern bekannt, ab sofort TSV seiner regulär Ende September nächsten Jahres auslaufenden 4,625%-Unternehmensanleihe 2012/17 über nominal 150 Mio. EUR (WKN A1ML0L) am Markt zurückzukaufen. Das Rückkaufprogramm im Volumen von bis zu 30 Mio. EUR soll danach spätestens mit Fälligkeit der Anleihe am 29. September […]

Karlie Group beantragt Insolvenz in Eigenverwaltung

Karlie Group GmbH: Niederländische Beeztees Holding erwirbt Karlie Flamingo GmbH

Nun also doch: die Karlie Group GmbH verabschiedet sich in die Insolvenz. Beantragt wurde die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung. Dem vorausgegangen, sind Pleiten von Gesellschaften, die den operativen belgischen Teil der Gruppe repräsentieren. Tierisch angefressen dürften die Inhaber der 5%-Schuldverschreibung 2013/21 über etwa 10 Mio. EUR auf diese erneute Hiobsbotschaft reagiert haben. Schließlich wurden […]