Ohne Gewährleistung: Eigentümer-geführte Unternehmen sind auch keine Garantie – ein Kommentar von Ralf Meinerzag, Steubing

Frankfurt Taunusanlage

Im „Standpunkt German Mittelstand“ äußert sich das Team um Ralf Meinerzag regelmäßig zum Markt für Mittelstands- und Hochzinsanleihen. Dieses Mal: Familienunternehmen auf den Prüfstand oder: Ein Eigentümer-geführtes Unternehmen muss nicht auch unbedingt ein gutes Unternehmen sein! Eigentümer-geführte Unternehmen sind auch keine Garantie für eine gute kaufmännisch sinnvolle Betriebsführung und einen sinnvollen, nachhaltigen Umgang mit dem […]

Anleihen heute im Fokus: Laurèl, Wöhrl, GEWA/KFM

Schirp Neusel & Partner Rechtsanwälte mbB: Laurèl-Anleihegläubiger gegen Insolvenzplan

Anleihegläubigerversammlung der insolventen Laurèl GmbH voraussichtlich nicht beschlussfähig: Am Freitag teilte das Modelabel mit, dass sich vor Ablauf der Anmeldefrist zur 1sten AGV am morgigen Dienstag, den 25. April, insgesamt 37% der ausstehenden TSV 2012/17 über nominal 20 Mio. EUR (WKN: A1RE5T) für das Treffen angemeldet hätten. Damit wäre das gesetzlich vorgegebene Mindestquorum von 50% […]

KFM Deutsche Mittelstand: Sondertelegramm zur geplanten GEWA-Anleihegläubigerversammlung

KFM Deutsche Mittelstand: Sondertelegramm zur geplanten GEWA-Anleihegläubigerversammlung

Von Herrn Dr. Ellerbrok, Rödl Treuhand Hamburg GmbH, wurde mit Datum vom 10. April 2017 zur Anleihegläubigerversammlung am 25.04.2017 um 13.00 Uhr in die Schwabenlandhalle, Tainerstr. 7 in 70734 Fellbach eingeladen. Diese Einladung haben viele Anleger erst nach Ostern erhalten. So auch der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS. Anstatt Gläubigerversammlung nun Informationsveranstaltung am 25.04.2017 Mittlerweile wurde von […]

Anleihen heute im Fokus: GEWA, Rickmers

KFM Deutsche Mittelstand: Sondertelegramm zur geplanten GEWA-Anleihegläubigerversammlung

Panne im Vorfeld der angekündigten 1. Anleihegläubigerversammlung der insolventen GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG: Eigentlich sollte die von Rödl & Partner einberufene Versammlung am 25. April 2017 in Fellbach bei Stuttgart über die Bühne gehen. Da die Einladung an die Bondholder aber nicht fristgerecht erfolgte, sind etwaig auf der Versammlung zu fassende […]

Anleihen heute im Fokus: GEWA, Wöhrl, Stern Immobilien, hkw

KFM Deutsche Mittelstand: Sondertelegramm zur geplanten GEWA-Anleihegläubigerversammlung

Die insolvente GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG lädt die Inhaber der ausstehenden 6,50%-Projektanleihe 2014/18 über nominal 35 Mio. EUR zu einer ersten Anleihegläubigerversammlung: Das Treffen findet am 25. April 2017 als Präsenzveranstaltung in der Schwabenlandhalle in Fellbach bei Stuttgart statt. Im Fokus der Veranstaltung steht die Vorstellung zweier Investorenkonzepte zur Übernahme des […]

Neues aus Fellbach – wie geht’s weiter mit dem GEWA-Tower?

Gewa-Tower soll weitergebaut werden

Mittlerweile hätten private und institutionelle Investoren in einem Gesamtumfang von mehr als 18 Mio. EUR den mzs-Rechtsanwälten aus Düsseldorf das Mandat zur Vertretung Ihrer Interessen im Falle GEWA Tower erteilt, so KFM Deutsche Mittelstand AG. Rödl Treuhand Hamburg sei im Anleiheprospekt als Vertreter in einem Insolvenzfall definiert und ist darüber hinaus auch für die Verwaltung […]

GEWA 5 to 1: Anleihegläubigerversammlung erforderlich!

KFM Deutsche Mittelstand: Sondertelegramm zur geplanten GEWA-Anleihegläubigerversammlung

Nach der Pleite der GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG rufen Anlegerschützer zu einer Bündelung der Anlegerinteressen und Einberufung einer Anleihegläubigerversammlung auf. Was bedeuten die aktuelle Ereignisse für die Gläubiger, die in die 6,50%-GEWA-Anleihe (WKN A1YC7Y) investiert sind? Schirp Neusel & Partner Rechtsanwälte erläutern die Hintergründe: 1. Insolvenz der Emittentin Die Emittentin hat […]

Bündelung der Interessen bei GEWA

GEWA

Die KFM Deutsche Mittelstand AG möchte die Rechte der Anleihegläubiger bündeln, um so die Interessen des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS sowie möglichst vieler weiterer Anleihegläubiger über einen gemeinsamen unabhängigen Gläubigervertreter vertreten zu lassen. Nach Einschätzung der KFM Deutsche Mittelstand AG werden die Gläubigerinteressen, die prospektgemäß im Insolvenzfall von der Rödl Treuhand Hamburg GmbH Steuerberatungsgesellschaft wahrgenommen wird, […]

Anleihen heute im Fokus: GEWA 5 to 1, Cloud No 7, 6B47 Real Estate Investors

Gewa-Tower soll weitergebaut werden

Bautätigkeiten sollen fortgesetzt werden: Nach Stellung eines Insolvenzantrags durch die GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG hat das Amtsgericht Esslingen Rechtsanwalt Ilkin Bananyarli von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Der Fachanwalt für Insolvenzrecht verschaffe sich derzeit gemeinsam mit seinem Team einen ersten Überblick über die finanzielle Lage der Immobilienprojektgesellschaft. Dabei […]

Weiterer Anleihe-Abbau: Cloud No 7 GmbH kauft eigene Projektanleihe teilweise zurück – Signal nach GEWA-Pleite?

Cloud No 7 GmbH schließt Zwischenfinanzierung ab, um zeitliche Verschiebung von Zahlungseingängen aufgrund einer Bauverzögerung auszugleichen

Nach der vorzeitigen Teilrückzahlung zu Jahresbeginn wird die Immobilienprojektgesellschaft nun einen kleinen Teil ihrer umlaufenden 6%-Schuldverschreibung 2013/17 über nominal noch knapp 30 Mio. EUR am Markt zurückkaufen. Die Stuttgarter nutzen das derzeit niedrige Kursniveau der Anleihe. Vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse rund um GEWA 5 to 1 dürfte der angestrebte Mini-Rückkauf aber auch als […]